Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

1 Reisetag Donnerstag 29.11.2018

pro Person
€ 35,00
Alternative Termine

Reiseländerdie Sie besuchen werden

Mindestteilnehmer: 25 Personen
maximale Anzahl: 48 Personen


Es gilt Stornostaffel A
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
6. bis 1. Tag80%
Nichtanreise90%
Zu den Reisebedingungen

Weihnachtsmarkt Essen

Dort ver­süßt der 46. Inter­nationale Weihnachts­markt Essen, der mit seinen über 250 stim­mungs­voll gestal­teten Stän­den zu den schön­sten Märk­ten des Lan­des zählt, die Zeit bis zum Gabe­nfest. Seine deutsch­land­weite Ein­zigar­tig­keit er - hält er durch die Essener Licht­wochen, die sich mit moder­nster und imposan­ter Licht­tech­nik. Mit seinem inter­nationalen Warenan­gebot macht der Markt seinem Namen wieder alle Ehre. So kom­men die Händ­ler aus 20 ver­schiedenen Län­dern sowie unter­schied­lichen Regionen Deutsch­lands und hal­ten Keramik aus Bunz­lau ebe­nso bereit, wie Kun­sthand­werk aus Afrika, Schmuck aus dem Bal­tikum oder Modeac­ces­soires aus Nepal.
Von weit her kom­men auch die Köchin­nen, die eine kulinarische Köst­lich­keit zaubern, die es so nur auf dem Inter­nationalen Weihnachts­markt Essen zu genießen gibt: die peruanische Kar­tof­fel. Neben all den exotischen Warenan­geboten und kulinarischen Köst­lich­keiten gibt es vom Willy-Brandt-Platz ent­lang der Rathenaus­traße über den Ken­nedyp­latz bis hin zum Flachs­markt natür­lich auch traditionelle Weihnachts­gaben zu erstehen. In längst ver­gan­gene Zeiten ent­führt der Mit­telal­ter­markt auf dem Flachs­markt. Hier zeleb­rieren Korbf­lech­ter, Leder­pun­ziere und Imker im Licht der Fac­keln und bei Lauten­musik ihr ural­tes Hand­werk.
Leistungen
Zustiege
Preise
  • Busfahrt
  • Glühwein am Bus
  • 06:40 Uhr: Betriebshof, Lange Str. 23, 30952 Ronnenberg
  • 07:30 Uhr: ZOB Hannover

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
pro Person
€ 35,00
nach oben