Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

4 Reisetage Mi 01.04. - Sa 04.04.2020

Unterbringung im Doppelzimmer
€ 465,00
Unterbringung im Einzelzimmer
€ 595,00

Reiseländerdie Sie besuchen werden

Mindestteilnehmer: 25 Personen
maximale Anzahl: 45 Personen


Es gilt Stornostaffel A
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 31. Tag20%
30. bis 23. Tag30%
22. bis 16. Tag40%
15. bis 7. Tag50%
6. bis 3. Tag60%
bis 1. Tag oder Nichtanreise80%
mindestens jedoch5,00 €
Zu den Reisebedingungen

Zum Tulpenmeer in den Frühlingsgarten

Sattgrüne Polderlande mit klappernden Windmühlen, quirlige Metropolen und historische Fischerstädtchen mit buntem Leben, mondäne Seebäder mit weiten Nordseestränden, Genüsse von Gouda bis Poffertjes und die fröhliche Herzlichkeit der Holländer - es gibt viele Gründe, unser schmuckes, kleines Nachbarland zu besuchen !
Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege
Preise
1. Tag 01.04.20 Amsterdam
Anreise über Amsterdam, lernen Sie die weltoffene Hauptstadt der Niederlande wohl auf die schönste und stimmungsvollste Weise kennen: Auf einer Grachtenrundfahrt gleiten Sie gemächlich über die lauschigen Kanäle und bestaunen die Sehenswürdigkeiten der Altstadt mit ihren schönen steinernen Brücken und historischen Giebelhäusern. Nach einer kurzen Weiterfahrt nach Schiphol, Einchecken und Abendessen im Hotel

2.Tag Keukenhof
Heute Besuch des schönsten Frühlingsparks der Welt, dem Keukenhof. Die 7 Millionen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen geben dem 32 Hektar großen Park Duft und Blüte. In den Pavillons wechseln sich 30 Blumen- und Pflanzenshows ab. Am Nachmittag werden Sie noch eine traditionelle Käserei besichtigen inmitten grüner Polder erwartet Sie dann der historische Bauernhof Clara Maria. Wie zu Uromas Zeiten werden hier zwei typisch holländische Traditionen gepflegt: Sie erleben die Herstellung der Klompen, jener urgemütlichen holländischen Holzschuhe und lernen die Geheimnisse guten Goudas kennen.

3.Tag Gouda, Delft, Scheveningen
Gouda, die berühmte Käsestadt, ist heute unser erstes Ziel. Nicht nur Käse, auch die leckeren Sirupwaffeln sollten Sie probieren. Bekannt ist Gouda aber auch für die gleichnamigen Pfeifen, die Keramik und wegen der sehenswerten, historischen Innenstadt. Die weitere Fahrt führt uns in das von Grachten durchzogene Delft. Weltberühmt ist die Stadt durch ihre Porzellanmanufakturen, in denen das bekannte "Delfter Blau" hergestellt wird. Bei einer Besichtigung erfahren Sie wie dies genau erfolgt. Zum Abschluss Ihrer Frühlingsreise erreichen wir das Seebad Scheveningen. Nehmen Sie sich doch einmal Zeit und entspannen Sie in einem der zahlreichen Cafés am Strandboulevard und bummeln Sie entlang der schönen Promenade. Eine Hauptattraktion ist die 381 m lange Seebrücke mit Aussichtsturm. Abendessen im Hotel.

4. Tag Voldendam, Heimreise
Rückreise über Volendam, dem berühmtesten Fischerdorf Hollands. Bummeln Sie am gemütlichen Hafen mit altholländischen Schiffen und entlang der schönen Häuser.
IBIS SCHIPHOL AMSTERDAM AIRPORT ***
  • Busfahrt
  • 3x Übernachtung / Frühstück
  • 2x Abendessen im Hotel
  • 1x Grachtenfahrt Amsterdam
  • Eintritt Keukenhof
  • Besichtigung einer Käserei
  • Käse und Weinverkostung
  • Besichtigung Porzelanmanufaktur in Delft
  • Ausflug Gouda, Delft und Scheveningen
  • 06:10 Uhr: Betriebshof, Lange Str. 23, 30952 Ronnenberg
  • 07:00 Uhr: ZOB Hannover

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Unterbringung im Doppelzimmer
€ 465,00
Unterbringung im Einzelzimmer
€ 595,00
nach oben