10 Reisetage Mo 07.06. - Mi 16.06.2021

Unterbringung im Doppelzimmer + Doppelkabine innen (inkl. HP)
€ 1.440,00
Unterbringung im Einzelzimmer + Einzelkabine innen (inkl. HP)
€ 1.875,00

Reiseländerdie Sie besuchen werden

Mindestteilnehmer: 20 Personen
maximale Anzahl: 48 Personen


Es gilt Stornostaffel A
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag0%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
bis 1. Tag oder Nichtanreise80%
mindestens jedoch10,00 €
Zu den Reisebedingungen

Griechenland - Muse der Götter

Erleben Sie mit uns eine atem­beraube­nde Rund­reise durch Griechen­land, einer Des­tination von unver­gleich­licher Natur­schönheit. Die Wiege der west­lichen Zivilisation beein­druckt mit seiner Jahrhun­derte alten Geschichte und imposan­ten archäologischen und his­torischen Meis­ter­wer­ken. Ins­gesamt 17 Stät­ten Griechen­lands gehören zum UNESCO Wel­terbe.

Eine viel­seitige Natur­land­schaft erstreckt sich von Nor­den bis in den Süden und beein­druckt durch eine üp­pige Flora und Fauna, gran­diose Bergmas­sive und frucht­bare Tiefebe­nen. Fast 16.000 km end­lose Küs­ten und 6.000 Inseln und Eilande bil­den das charak­teris­tische Relief Griechen­lands.

Griechen­land hat als Hoch­kul­tur der Antike einen großen Anteil an der Europäischen Geis­tes­geschichte und wird daher auch als Wiege Europas bezeich­net. Die beacht­lichen Leis­tungen auf dem Gebiet der Natur­wis­sen­schaften, der Philosophie und der Literatur hal­len zum Teil noch bis in die Moderne nach und wur­den über die Jahrhun­derte immer wieder von Wis­sen­schaft­lern, Künst­lern und Schrift­stel­lern auf­genom­men.

So gilt etwa die im 5. Jahrhun­dert vor Chris­tus in Athen ein­geführte attische Demok­ratie als Vor­bild moder­ner Demok­ratien. Auch die griechischen Mythen fin­den immer wieder ihre Rezep­tion in Literatur, bil­den­der Kunst und im moder­nen Film.
Reiseinformation
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation
1. Tag Montag, 07.06.2021 Anreise Raum Gardasee
Bequeme Anreise in den Raum Gardasee, den größten der oberitalienischen Seen.

2. Tag Dienstag, 08.06.2021 Raum Gardasee - Ancona Einschiffung
Die Hauptstadt einer landschaftlichen Naturschönheit - der Region Marken - erwartet Sie bereits zur Einschiffung auf die Fähre nach Igoumenitsa. Zahlreiche gotische Gebäude finden sich in der Stadt, unter ihnen die Kirchen von S. Francesco und S. Agostino.

3. Tag Mittwoch, 09.06.2021 Igoumenitsa - Kalambaka
Ankunft in Igoumenitsa am Morgen. Über den Katara-Pass, im Pindosgebirge gelegen, setzen Sie Ihre Fahrt nach Kalambaka fort. Die Stadt liegt unterhalb der einzigartigen Meteroa Klöstern, von denen noch heute 6 bewohnt sind und die zum UNESCO- Weltkulturerbe zählen.

4. Tag Donnerstag, 10.06.2021 Kalambaka - Raum Delphi
Die Meteora-Klöster, getrennt durch weite Schluchten, krönen die Gipfel der wuchtigen Felsen in der eindrucksvollen Gebirgswelt des Pindos. Eine asphaltierte Straße endet beim größten und bedeutendsten Kloster Meteoron. Gelegenheit zur Besichtigung eines der sechs Klöster. Erleben Sie die Köstlichkeiten und Spezialitäten Griechenlands nicht nur auf Ihrem Gaumen, sondern bereiten Sie diese auch während eines Kochkurses mit anschließenden Mittagessen selber zu. Tagesziel ist die hoch über dem Golf von Korinth liegende, berühmte antike Orakelstätte Delphi.

5. Tag Freitag, 11.06.2021 Raum Delphi - Athen
Delphi mit seinem Apollon-Heiligtum gilt als bedeutendste Ausgrabungsstätte der klassischen Zeit. Empfehlenswert ist ein Abstecher über Distomo zum orthodoxen Kloster Osios Lukas mit seinen Mosaiken aus dem 11. Jh. Anschließend erwartet Sie Athen! Folklore live erleben Sie in der Athener Altstadt (Plaka): Hier können Sie Sirtaki tanzen und griechische Spezialitäten kosten.

6. Tag Samstag, 12.06.2021 Athen - Stadtbesichtigung
Nach dem frühstück starten Sie eine interessante Stadtrundfahrt durch die pulsierende Metropole mit Besichtigung der beeindruckenden Akropolis.

7. Tag Sonntag, 13.06.2021 Athen - Raum Nafplion/Tolon
Über den Kanal von Korinth gelangen Sie auf den Peloponnes. Die harmonische Landschaft der Argolis präsentiert sich heiter und ursprünglich: Rebenfelder, Olivenhaine und Aprikosenpflanzungen bestimmen das Bild. Kulturell fasziniert diese Gegend durch Mykene, das antike Theater von Epidaurus, Tiryns, Midea und die Stadt Argos. Fahrt zum Hotel am Argolischen Golf.

8. Tag Montag, 14.06.2021 Raum Nafplion/Tolon - Olympia - Patras
Durch die Gebirgswelt des Peloponnes erreichen Sie Olympia, Heimat der olympischen Spiele, und besichtigen das älteste Stadion der Welt. In Patras Abfahrt der Fähre am Abend.

9. Tag Dienstag, 15.06.2021 Ankunft Ancona - Raum Gardasee
Nach der Ankunft am frühen Abend in Ancona. Weiterfahrt in den Raum Gardasee zur Zwischenübernachtung.

10. Tag Mittwoch, 16.06.2021 Heimreise
Heute müssen wir leider die Heimreise antreten.
Leistungen
  • Busfahrt
  • Scholkemper Reisen Reisebegleitung
  • Bordfrühstück
  • 7x Übernachtungen (Hotel) im DZ
  • 7x Frühstück (Hotel)
  • 6x Abendessen (Hotel)
  • Fährüberfahrt Patras - Ancona Unterbringung in 2-Bettkabinen innen
  • Fährüberfahrt Ancona - Igoumenitsa Unterbringung in 2-Bettkabinen innen
  • 2x Frühstück an Bord im Self-Service-Restaurant
  • 2x Abendessen an Bord im Restaurant
  • örtliche Reiseleitung ab/bis Hafen Griechenland
  • 1x 1 Ouzo im Hotel als Begrüßungsdrink
  • Kochkurs und Mittagessen inkl. Wein in Kalambak
  • Eintritt Akropolis
  • Plaka-Abend inkl. Abendessen in Athen, Wein und Folklore
Zustiege
  • 05:10 Uhr: Betriebshof, Apollostr. 10, 30952 Ronnenberg
  • 05:20 Uhr: Woermannstr. Bunker
  • 06:00 Uhr: ZOB Hannover
  • 06:30 Uhr: Hildesheim, Cafè del Sol

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
Unterbringung im Doppelzimmer + Doppelkabine innen (inkl. HP)
€ 1.440,00
Unterbringung im Einzelzimmer + Einzelkabine innen (inkl. HP)
€ 1.875,00

Weitere Sonderleistungen

2-Bettkabinen außen p.P.
€ 15,00
1-Bettkabinen außen p.P
€ 145,00
nach oben