Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
586182948
586182948

13 Reisetage Do 07.02. - Di 19.02.2019

Unterbringung im Doppelzimmer (inkl. HP)
€ 1.799,00
Unterbringung im Einzelzimmer (inkl. HP)
€ 2.019,00

Höhepunktewährend dieser Reise

  • Fes
  • Marrakesch
  • Casablanca
  • Rabat
  • Bahia Palast, Marrakesch
  • Saadier Gräber, Marrakesch

Reiseländerdie Sie besuchen werden

Mindestteilnehmer: 23 Personen
maximale Anzahl: 40 Personen


Es gilt Stornostaffel A
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 31. Tag20%
30. bis 23. Tag30%
22. bis 16. Tag40%
15. bis 7. Tag50%
6. bis 3. Tag60%
bis 1. Tag oder Nichtanreise80%
mindestens jedoch5,00 €
Zu den Reisebedingungen

Marokko - Tiefer Süden

12 - Tage - Rund­reise inkl. Bar­celona , Tan­ger, Fes, Erfoud, Ouar­zazate, Königs­stadt Mar­rakesch, Casab­lanca und Rabat

Begleiten Sie uns auf einer unserer Rund - Reise durch das span­nende König­reich Marokko, einen Ort, wo sich Moderne und Tradition tref­fen. Marokko ist ein Land, wel­ches gegensätzlicher nicht sein könnte: Wüsten tref­fen auf Oasen, Berge stehen im Kont­rast zu wun­derschönen Sandstränden.

Schol­kem­per - Reisen entführt Sie während der Marokko-Reise an Orte voller Kul­tur und span­nen­der Geschichte. Erleben Sie Geschichte und Kul­tur haut­nah. Schlen­dern Sie durch die Souks und bestaunen Sie das marok­kanische Kun­sthand­werk. Ob Töpfer­waren aus Fès oder orien­talische Tep­piche aus Mar­rakesch, Marokko ist ein Schmaus für Ihre Augen. 1000 Eindrücke und Anblicke war­ten nur darauf, von Ihnen ent­deckt zu wer­den!

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege
Preise

 
1. Tag Donnerstag, 07.02.2019 Anreise Lyon


Anreise nach Lyon zu Ihrer ersten
Zwischenübernachtung. Abendessen im gebuchten Hotel.
 

2. Tag Freitag, 08.02.2019 Lyon - Costa Brava

Nach einem stärkenden Frühstück treten Sie Ihre Weiterfahrt an die Costa Brava an. Hier werden Sie bereits zu Ihrer zweiten Zwischenübernachtung erwartet. Abendessen im gebuchten Hotel.
 

3. Tag Samstag, 09.02.2019 Costa Brava - Einschiffung
Barcelona

Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Barcelona, der Hauptstadt Kataloniens, zur Einschiffung auf die Fähre nach Tanger. Übernachtung in der gebuchten Kabinenkategorie.
 

4. Tag Sonntag, 10.02.2019 Tanger - Fes

Nach der Ankunft im Hafen von Tanger werden Sie bereits von Ihrem marokkanischen Guide erwartet, der Ihnen während der kommenden Tage die Schönheiten Marokkos näherbringen wird. Fes ist die älteste und bedeutendste der vier Königsstädte Marokkos. Bis zum Jahre 1912 war Fes die Hauptstadt Marokkos. Bis heute haben viele große, reiche Familien hier ihre palastartigen Stammsitze aufrecht erhalten. Seit 1980 zählt Fes zu den UNESCO-Weltkulturerben. Im Rahmen einer Stadtführung mit einem lokalen Guide lernen Sie die Königsstadt näher kennen. In der noch völlig mittelalterlich strukturierten Altstadt schlägt einem intensives und pulsierendes Leben entgegen. Nicht selten überwältigen die Sinneseindrücke den europäischen Reisenden: Auge, Ohr, Geruch, ja selbst Tast- und Geschmackssinn sind durch die Fülle von Reizen schlicht überfordert. Auch der Besuch der Saadier Gräber und des Bahia Palastes darf während der Besichtigung nicht fehlen.
 

5. Tag Montag, 11.02.2019 Fes - Erfoud


Genießen Sie heute auf Ihrer Fahrt an die Grenze der Sahara die vielfältige Landschaft des Atlasgebirges. Am Abend erreichen Sie Erfoud am Fuße des Djebel Erfoud (935 m). Die verhältnismäßig junge Stadt wurde von den Franzosen auf dem Reißbrett geplant. Davon zeugen die schachbrettartig angelegten breiten Straßen. Bummeln Sie durch den schönen, von Arkaden umgebenen Souk und seinen baumbestandenen Hauptplatz und genießen Sie nach Ihrem 3-Gänge-Mittagessen in einem typischen Restaurant einen marrokanischen
Minztee.
 

6. Tag Dienstag, 12.02.2019 Erfoud - Ourzazate

Ouarzazate ist durch seine zentrale Lage, zwischen Hohem Atlas und Anti-Atlas (eine Gebirgskette), Mittelpunkt von Tourismus und Handel. Begeben Sie sich auf die Strasse der Kasbahs.
Kasbahs sind in den Oasensiedlungen der Berber vorwiegend aus Stampflehm erbaute Großfamilienhäuser. Abendessen und Übernachtung in Ouarzazate.
 

7. Tag Mittwoch, 13.02.2019 Ourzazate - Marrakesch

Weiterfahrt nach Marrakesch. Von dort kann man auf den Palmengürtel im Norden und dem meist von Schnee bedecktem Hohen Atlas im Süden blicken. Marrakesch liegt in der fruchtbaren Ebene Haouz. Besichtigen Sie während der Stadtführung mit einem lokalen Guide den André Heller Garten
 

8. Tag Donnerstag, 14.02.2019 Marrakesch

Die Königsstadt bietet unzählige, kunsthistorische interessante Baudenkmäler, wie zum Beispiel: eine Moschee aus dem Jahre 1162, eine Festung aus dem 12. Jh. und ein Tempel aus dem 14. Jh. Außerdem wurde die Altstadt von Marrakesch zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Ein Besuch der Stadt lohnt sich ebenfalls, wegen dem großen Marktplatz Djemaa el Fan. Dieser ist heute noch Mittelpunkt der Stadt. Dort kann man auf orientalische Geschichtenerzähler, Schneckenköche und sogar Schlangenbeschwörer treffen. Sie besuchen den Majorell Garten mit Museum und die Folkoreshow Fantasia im Chez Ali inkl. Abendessen (mit dem eigenen Bus). Rückfahrt ins Hotel und Übernachtung
 

9. Tag Freitag, 15.02.2019 Marrakesch - Casablanca - Rabat

Unterwegs bietet sich ein Stopp in
Casablanca an. Einst wurde die Stadt durch Humphrey Bogart in der ganzen Welt bekannt. Heute ist Casablanca die größte Stadt Marokkos. Die Hauptsehenswürdigkeit ist die gewaltige Hassan II. Moschee, welche Sie bei einer Stadtführung mit Ihrem lokalen Guide besichtigen werden. Nach einer Weinprobe und Besichtigung eines Weinkellers inkl. Häppchen, treten Sie die Weiterfahrt nach Rabat, der dritten Königsstadt, an. Besichtigung mit einem lokalen Guide und Übernachtung.
 

10. Tag Samstag, 16.02.2019 Rabat - Tanger

Einschiffung in Tanger.
 

11. Tag Sonntag, 17.02.2019 Barcelona - Costa Brava

Auf Grund der langen Heimreise haben wir Ihre erste Zwischenübernachtung an der Costa Brava gebucht. Bevor wir zum Hotel fahren werden wir mit einem lokalen Guide eine Stadtführung in Barcelona unternehmen, Weiterfahrt Abendessen im Hotel. 12. Tag Montag, 18.02.2019
Costa Brava - Besancon
Nach dem Frühstück Weiterfahrt zu Ihrer zweiten Zwischenübernachtung im Raum Besancon. Abendessen im Hotel.
 

13. Tag Dienstag, 19.02.2019 Hannover

Heute legen Sie die letzte Etappe Ihrer Reise nach Hannover an

  • Busfahrt
  • Fährüberfahrten:
  • Barcelona - Tanger
  • Tanger - Barcelona
  • Örtl. Reiseleitung ab/bis Hafen Tanger
  • 12x Übernachtung HP
  • 1x Mittagessen (3-Gänge-Menü) in einem typischen Restaurant
  • 1x Folkoreshow Fantasia, abends im Chez Ali inkl. Abendessen im rahmen der HP
  • 1x 3er Weinprobe/Besichtigung Weinkeller inkl. Häppchen.
  • Eintritte: Bahia Palast, Saadier Gräber, Majorell Garten mit Museum, André Heller Garten - (Anima - le retour du paradis, Hassan II Moschee
  • 06:00 Uhr: Betriebshof, Lange Str. 23, 30952 Ronnenberg
  • 06:45 Uhr: ZOB Hannover

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Unterbringung im Doppelzimmer (inkl. HP)
€ 1.799,00
Unterbringung im Einzelzimmer (inkl. HP)
€ 2.019,00

Weitere Sonderleistungen

2-Bettkabine außen p.P
€ 150,00
1-Bettkabine innen p.P.
€ 80,00
Einbettkabine
€ 0,00
Zweibettkabinen
€ 0,00
nach oben