Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

13 Reisetage Do 03.10. - Di 15.10.2019

Unterbringung im Doppelzimmer
€ 1.595,00
Unterbringung im Einzelzimmer
€ 1.810,00

Reiseländerdie Sie besuchen werden

Mindestteilnehmer: 20 Personen
maximale Anzahl: 66 Personen


Es gilt Stornostaffel A
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 31. Tag20%
30. bis 23. Tag30%
22. bis 16. Tag40%
15. bis 7. Tag50%
6. bis 3. Tag60%
bis 1. Tag oder Nichtanreise80%
mindestens jedoch5,00 €
Zu den Reisebedingungen

Klassisches Griechenland - die Wiege der Antike

12 - Tage - Rund­reise inkl. Ver­ona, Venedig, Igoumenitsa, Kalam­baka, Volos, Pilion-Gebirge, Del­phi , Mati, Athen, Kanal von Korinth, und Pat­ras

 

Land der Argonauten und Zent­rauren - eine Reise wie aus dem Bil­der­buch.

Die bekann­tes­ten antiken Stätten und eine ung­laub­liche Land­schafts­viel­falt bege­gnen Ihnen bei dieser außergewöhnlichen Reise. Fels­nadeln, die imposante Klöster tragen, Paradiesgärten und Pinienwälder, hoch auf­rage­nde Gebirge und sanft geschwung­ene Hügel, gol­den schim­mer­nde Sandstrände und kris­tallk­lares Was­ser - die Götter haben Griechen­land wahrlich reich beschenkt.

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege
Preise
1. Tag Donnerstag, 03.10.2019 Anreise Brenner

Anreise in die Region Brenner zu Ihrer ersten Zwischenübernachtung.
Abendessen im gebuchten Hotel.
 

2. Tag Freitag, 04.10.2019 Brenner - Verona

Nach einem stärkenden Frühstück fahren wir weiter nach Verona. Hier werden Sie bereits zu Ihrer zweiten
Zwischenübernachtung erwartet. Abendessen im 4**** Hotel.
 

3. Tag Samstag, 05.10.2019 Verona - Venedig - Auf See

Heute fahren wir nach Venedig-Fusina. Um 12.00 Uhr Fährüberfahrt nach
Igoumenitsa. Ein erholsamer Nachmittag auf See. Abendessen, Übernachtung an Bord
 

4. Tag Sonntag, 06.10.2019 Igoumenitsa - Kalambaka - Meteoraklöster

Gegen 14.30 Uhr Ankunft in Igoumenitsa. Nach dem Frühstück Ausschiffung und Fahrt durch die Gebirgswelt Griechenlands über den Karthagerpass nach Kalambaka, berühmt durch die bis zu 300m hoch aufragenden Konglomerat Felsnadeln mit den darauf errichteten Klosteranlagen, die im Himmel zu schweben scheinen. Sechs davon sind noch bewohnt und für Besucher zugänglich. Abendessen, Übernachtung im
4**** Hotel.
 

5. Tag Montag, 07.10.2019 Kalambaka - Volos

Vormittags Besuch von zweien der Meteoraklöster, bevor wir vorbei an der antiken Stadt Pellinéon nach Volos am Pagasitischen Golf fahren. Abendessen,
Übernachtung im 4****Hotel.
 

6. Tag Dienstag 08.10.2019 Volos Pilion-Gebirge - Makrinitsa - Volos

Der Pilion ist die Heimat der Zentauren, jener Fabelwesen mit menschlichem Oberkörper und dem Leib eines Pferdes. Dörfer mit einmaliger Architektur schmücken die mit einer farbenprächtigen Vegetation bedeckten Hänge. Das schönste Dorf der Region ist Makrinitsa, auch der „Balkon des ­ Pilion" genannt. Es ist mit einem Höhen­ unterschied von 300m treppenartig an den Hang gebaut. Unsere Rundfahrt führt durch einzigartige Gebirgslandschaft, in der 24 malerische Dörfer an Hängen, auf Gipfeln oder versteckt in grünen Schluchten gebaut sind. Im Archäologischem Museum von Volos kommen Archäologie-Interessierte auf ihre Kosten. Abendessen, Übernachtung im 4**** Hotel in Volos.
 

7. Tag Mittwoch 09.10.2019 Volos - Delphi - Mati

Heute wenden wir uns dem ehemaligen Nabel der Welt zu: Wir besuchen an den Hängen des Parnass-Gebirges die
Ausgrabungsstätte von Delphi, in der Antike bekannt für die Weissagungen des Orakels, die für viele damalige Herrscher ausschlaggebend für ihre Entscheidungen waren. Am Nachmittag fahren wir zur Marathonküste nach Mati.
Abendessen im Hotel
 

8. Tag Donnerstag, 10.10.2019 Mati - Athen - Mati

Heute besichtigen wir Griechenlands Hauptstadt Athen. Hört man von der 5 Millionenstadt, dann denkt man gleich an die Akropolis mit dem riesigen Pantheon-Tempel. Aber die Akropolis ist nicht die einzige Sehenswürdigkeit. Da gibt es noch das Königsschloss, das alte Stadion, den Zeustempel, das Viertel Monastiraki mit seinem Flohmarkt und das Theseion. Am Nachmittag haben Sie ausreichend Zeit für einen Bummel auf eigene Faust. Abendessen, Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Mati.
 

9.Tag Freitag, 11.10.2019 Mati - Kanal von Korinth - Epidaurus - Nafplion - Mykene - Patras

Wir besuchen auf dem Peloponnes die Wiege der griechischen Kultur. Wir
bestaunen den altehrwürdigen Kanal von Korinth, der leider nur von kleinen Kreuzfahrtschiffen, wie der MS Berlin durchfahren werden kann. In Epidaurus besuchen Sie das antike Theater, dessen Akustik noch heute seinesgleichen sucht. In der ehemaligen Landeshauptstadt Nafplion können Sie nach Herzenslust bummeln gehen. Für viele gilt sie als die schönste Stadt Griechenlands. In Mykene kam nach den Ausgrabungen Schliemanns und Dörpfelds die Heimat des legendären Mykenen-Königs Agamemnon mit einzigartigen Funden zu Tage. Am Abend schiffen wir in Patras auf die Fähre nach Venedig ein. Abendessen, Übernachtung an Bord.
 

10. Tag Samstag, 12.10.2019 Auf See

Verbringen Sie einen erholsamen Tag auf See. Frühstück, Abendessen,
Übernachtung an Bord.
 

11. Tag Montag, 13.10.2019 Venedig - Sterzing

Frühstück an Bord. Genießen Sie die spektakuläre Einfahrt nach Venedig. Ankunft gegen 7:00 Uhr. Nach der Ausschiffung haben wir eine Stadtführung durch Venedig. Danch fahren wir nach Sterzing zur Zwischenübernachtung im Hotel Mondschein.
 

12. Tag Dienstag, 14.10.2019 Hannover

Mit vielen neuen eindrücken im Gepäck starten wir heute die Letzte Etappe nach Hannover wo wir gegen Abend ankommen werden.

  • Busfahrt
  • 2 x Übernachtung/HP bei der Zwischenübernachtung
  • 6 x Übernachtung mit Abendessen und Frühstücksbuffet in gehobenen 4-Sterne-Hotels
  • Fähr-Überfahrt für Bus und Passagiere von Venedig nach Igoumenitsa inklusive Frühstück und Abendessen.
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen innen
  • 2x Fähr-Überfahrt für Bus und Passagiere von Patras nach Venedig inklusive 2 x Frühstück und 2 x Abendessen. Unterbringung in 2-Bettkabinen innen
  • Permanente deutschsprachige Reiseleitung 4.-9. Tag
  • Weinprobe

Außenkabinen gegen Aufpreis

  • 06:00 Uhr: Betriebshof, Lange Str. 23, 30952 Ronnenberg
  • 06:45 Uhr: ZOB Hannover

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Unterbringung im Doppelzimmer
€ 1.595,00
Unterbringung im Einzelzimmer
€ 1.810,00
nach oben